logo

Jüdisches Leben in Deutschland | ganzKonkret

Das Judentum ist die älteste und kleinste Weltreligion. Weltweit gibt es 14,7 Millionen Jüdinnen und Juden, davon leben etwa 100.000 in Deutschland. Zusammen mit Rodion, einem Münchner, der sich stark in der jüdischen Gemeinde engagiert, besucht Moderatorin Joanna eine Synagoge und eine jüdische WG im Moishe Haus. Sie lernt einige wichtige Gebräuche und Grundbegriffe des Judentums kennen. Das Thema Antisemitismus in Deutschland wird in der Folge im Gespräch mit der Autorin Lena Gorelik behandelt: Laut einer repräsentativen Umfrage, die 2019 im Auftrag des jüdischen Weltkongresses durchgeführt wurde, hegt jeder vierte Deutsche antisemitische Gedanken. Antisemitische Straftaten haben in Deutschland und Bayern in den vergangenen Jahren stark zugenommen.

https://www.blz.bayern.de/zeit-fuer-politik/juedisches-leben.html

Autor: Markus Hensel Kamera: Daniel Müller, Markus Hensel Schnitt: Benedikt Schreiber Redaktion: Shirin Kasraeian, Uta Löhrer

 

Leave a comment