logo

Tag : bayern

Kommunalpolitik – mitmachen vor Ort | ganz konkret

Kommunen regeln viele grundlegende Dinge des Alltags und in unserem direkten Umfeld, wie z. B. die Wasserversorgung oder die Ausstattung von Schulen. Wie können Bürger*innen, wie können Jugendliche sich mit ihren Anliegen hier einbringen? Die Gemeinde (Gemeinde, Markt oder Stadt) bildet die Basis der drei kommunalen Ebenen in Bayern (übergeordnet: Landkreis und Bezirk). Um Regelungen vor Ort treffen zu können, haben die Gemeinden das Recht zur kommunalen Selbstverwaltung, d. h. sie dürfen innerhalb gesetzlicher Vorgaben selbst entscheiden, wie sie ihre Pflichtaufgaben wahrnehmen und ob sie darüber hinaus freiwillige Aufgaben übernehmen. Die Entscheidungen trifft der von den Gemeindebürgern gewählte Gemeinderat durch Beschlüsse. Diese werden nach der Beratung in Sitzungen gefasst. Der ebenfalls direkt gewählte Bürgermeister leitet die Sitzungen des Gemeinderats sowie die Gemeindeverwaltung. Die Verwaltung unterstützt den Bürgermeister, bereitet die Beschlüsse des Gemeinderats vor und setzt gefasste Beschlüsse um.

https://www.blz.bayern.de/zeit-fuer-politik/kommunalpolitik.html