Benedikt Schreiber | Videoproduktion · Kameramann · Editing · (Motion)-Design in München

Unsere Grundrechte | ganzKonkret

In dieser Folge trifft Moderator Maxi Pichlmaier Bijan Moini, einen Rechtsanwalt, der für die Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) arbeitet. Mit ihm spricht er über die juristische Bedeutung des Begriffs Freiheit und seinen Stellenwert innerhalb des deutschen Grundgesetzes. Außerdem erläutert Bijan die Aufgaben des Bundesverfassungsgerichts und was bei einer Einschränkung von Grundrechten zu beachten ist. Im Gespräch mit Pamela Schobeß, Clubbetreiberin in Kreuzberg und Vorstandsvorsitzende der Berliner Clubcommission, werden die Auswirkungen der Schließung von Clubs in Folge der Corona-Pandemie und der Bezug zu Freiheitsrechten deutlich. Außerdem wirft die Folge einen Blick auf die Konsequenzen miteinander konkurrierender Freiheitsrechte am Beispiel des Klimaurteils des BVerfG aus dem Frühjahr 2021. Dazu spricht Maxi mit Carla Reemtsma, Aktivistin und Pressesprecherin von Fridays for Future. In diesem Video stehen im Kontext der Grundrechte besonders die Freiheitsrechte im Fokus. Diese umfassen die persönlichen Freiheitsrechte (Artikel 2), die Glaubens- und Gewissensfreiheit (Artikel 4), die Freiheit der Meinung, Kunst und Wissenschaft (Artikel 5), die Versammlungsfreiheit (Artikel 8), die Vereinigungs- und Koalitionsfreiheit (9) und die Berufsfreiheit (Artikel 12) https://www.blz.bayern.de/zeit-fuer-politik/unsere-grundrechte.html

Autor: Markus Hensel Kamera: Dominik Völkl, Markus Hensel Schnitt: Benedikt Schreiber Redaktion: Shirin Kasraeian, Uta Löhrer

 

Der Bayerische Landtag | ganzKonkret

Die Verfassung des Freistaates Bayern regelt die Selbstständigkeit des Freistaates als Land der Bundesrepublik Deutschland. Die Bayerische Verfassung ist in vier Hauptteile gegliedert und enthält insgesamt 188 Artikel. In den ersten drei Artikeln ist festgelegt, dass Bayern ein Freistaat ist, dass die Staatsgewalt vom Volk ausgeht und dass Bayern ein Rechts-, Kultur- und Sozialstaat ist. Die Verfassung kann nur im Wege der Gesetzgebung geändert werden (Artikel 75). Beschlüsse des Landtags auf Änderung der Verfassung müssen dem Volk zur Entscheidung vorgelegt werden. Der Bayerische Landtag ist eines der obersten Staatsorgane Bayerns und hat seinen Sitz im Münchner Maximilianeum. Er wird alle fünf Jahre neu gewählt (Landtagswahlen). Das Parlament steht im Zentrum des politischen Systems des Freistaates. Die Gesetzgebung ist eine der wichtigsten Aufgaben des Landtags. Im Parlament werden alle bayerischen Gesetze diskutiert und beschlossen. Weitere Aufgaben sind z. B. die Kontrolle der Staatsregierung. In dieser Folge besucht Moderator Maxi Pichlmeier den Bayerischen Landtag. Im Gespräch mit dem Sozialkunde-Lehrer Manuel Hock geht es um die Geschichte und die Aufgaben des Landtags. Die Landespräsidentin Ilse Aigner führt im Anschluss durch den Plenarsaal und erklärt ihre Arbeit im Bayerischen Landtag sowie den Sinn des Föderalismus für den Erhalt der Demokratie. https://www.blz.bayern.de/zeit-fuer-politik/der-bayerische-landtag.html

Autor: Markus Hensel Kamera: Lisa Richter, Markus Hensel Tonassistenz: Elias Schmude Schnitt: Benedikt Schreiber Redaktion: Shirin Kasraeian

 

Herbert-Riehl-Heyse-Preis 2021

–> Intro 
–> Portrait Herbert Riehl-Heyse
–> Jury
–> Gewinner-Portrait: Andreas Wenderoth

Unaufdringlich, distanziert, oft selbstironisch, aber auch scharf im Ton: Zur Erinnerung an den 2003 verstorbenen Journalisten vergibt der Süddeutsche Verlag den Herbert-Riehl-Heyse-Preis. Herbert Riehl-Heyse schrieb 30 Jahre lang als Reporter, Essayist und Streiflichtautor für die Süddeutsche Zeitung. Er pflegte eine sehr eigene, unverwechselbare Form der politischen Berichterstattung, eine Art literarischen Journalismus, die für die SZ und eine ganze Generation von Autoren stilprägend war: eine unaufdringliche, distanziert-kritische Schreibweise, oft selbstironisch, aber auch scharf im Ton, wenn er beklagenswerte Zeiterscheinungen zu geißeln hatte. Mit dem Preis soll das journalistische Vermächtnis Herbert Riehl-Heyses in den Medien lebendig gehalten werden. Die Preisverleihung fand am 28. September in München statt.

https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/verlag/herbert-riehl-heyse-preis-2021-e581413/

https://www.sueddeutsche.de/medien/herbert-riehl-heyse-preis-verleihung-andreas-wenderoth-1.5425780

 

CHICA CON CICLO | Imagetrailer

CHICA CON CICLO’s Mission ist eine empathische Gesellschaft, in der sich niemand für den eigenen Körper schämt. Eine Gesellschaft, in der die Periode kein Tabuthema mehr ist und zyklische Schwankungen nicht nur als Störfaktor, sondern auch als Chance wahrgenommen werden. Deshalb haben wir CHICA CON CICLO gegründet, ein digitales Angebot für die Generationen Y und Z rund um Zyklus, Menstruation und hormonfreie Verhütung.

#MediaLabBayern Batch#8 #imagefilm https://www.chicaconciclo.com/